Brandheiß: Die Infos zum neuen Roman

Und die schrecklichen Geheimnisse und der abgrundtiefe Hass der verschworenen Dorfgemeinschaft von Stein drohen ihr erneut zum Verhängnis zu werden …   Am 17. 9. hat das Warten ein Ende: Mein neuer Thriller erscheint! Nicht mehr lange, und ich darf euch mit Anja Grabner bekanntmachen, meiner neuen Lieblingsfigur. Ab sofort kann das Buch vorbestellt werden. Ein wenig Geduld noch!…

Slackline über die Victoriafalls

Ich werde manchmal gefragt, welches mein bestes Slacklineprojekt war. Wie schwer es mir manchmal auch fällt, meine Passion für diesen Trendsport richtig einzuordnen, so leicht fällt mir die Antwort auf diese Frage. Die Highline über die Victoriafälle war das unbestrittene Highlight. Kein anderes Projekt war aus sportlicher oder organisatorischer Sicht schwieriger, keine Location war außergewöhnlicher oder schöner….

Krimitage in Darmstadt

In Darmstadt findet eines der schönsten Krimifestivals statt, das ich bisher besuchen durfte. Ich war eingeladen, gemeinsam mit meinem Grazer Kollegen Robert Preis vor dem Darmstädter Publikum zu lesen. Es zeigte sich, dass wir mit unseren teils düsteren, teils blutigen Geschichten für erhebliche Erheiterung im ausverkauften Saal sorgten. Das freute uns sehr! So war es…

Freitauch-Contest

Im Oktober 2017 entdeckte ich eine simple wie nützliche Tatsache: Ich kann ziemlich lang die Luft anhalten. Da ich seit jeher gern Zeit unter Wasser verbringe, beschloss ich, der Sache nachzugehen. Es gibt da einen Sport, der sich nur um das Unter-Wasser-Sein dreht: Das Apnoetauchen oder Freitauchen. Nun ist es so, dass ich ja eigentlich einen Sport habe,…

Krimidinner in Hart bei Graz

Auf Einladung der Gemeinde Hart bei Graz durfte ich gemeinsam mit den Kollegen Joe Fischler und Robert Preis einem tollen Publikum aus meinen Romanen vorlesen. Wir Autoren nutzten die Gelegenheit, uns vor vollem Haus übereinander lustig zu machen und genossen mit den Gästen das köstliche Menü. Ein rundum gelungener Abend (abgesehen von einem kolossalen Versprecher…

Sonniger Tag auf der Line

Im Winter braucht es etwas Glück, wenn man Slacklinen will. Immerhin haben wir Jänner! Andi und ich haben unser Glück versucht und erwischten einen herrlich milden Sonnentag. Wir legten die Verbindung wie üblich mittels Angel und konnten trotz einiger Komplikationen beim Aufbau viele Meter auf unserer Lieblingsline machen. Naja, Lieblingsline … sagen wir, für solche Tage…