Kritiken zu STEIN

Mein Thriller STEIN wurde inzwischen in verschiedenen Medien wohlwollend besprochen.

 

Die „Presse am Sonntag“ schreibt:

„Solide Spannung, nur das österreichische Keller-Klischee nervt etwas“

Christoph Hartner von der „Steirerkrone“ schreibt:

„Tatsächlich ist ihm mit Stein ein Thriller von internationalem Format gelungen“

Günter Encic von „Radio Steiermark sagt:

„Er lässt beim Erzählen immer die Abgründe zum Bösen hin spüren und hält dadurch eine latente Spannung aufrecht: Das Böse im Alltag. Das Böse in unserer direkten Umgebung. Der Nachbar, der ein Geheimis hat, von dem ich nicht alles weiß.“

 

Läuft!

😉